Hund mit schlimmer Hauterkrankung macht Riesen-Verwandlung.

Als Border Collie Kong in einem Tierheim in Oklahoma (USA) Unterschlupf findet, ist er in einem furchtbaren Zustand. Obwohl er sich nichts sehnlicher wünscht, als geliebt zu werden, ist es für ihn unmöglich, sich streicheln zu lassen.

Facebook/Border Collie Rescue & Rehab

Der einjährige Rüde leidet an einer schweren Hautkrankheit: Sein weißes Fell ist büschelweise ausgefallen, sodass seine nackte Haut darunter zum Vorschein kommt, die von einem schlimmen Sonnenbrand betroffen ist. Jede auch nur leichte Berührung ist unerträglich schmerzhaft für das junge, vernachlässigte Tier. 

Facebook/Border Collie Rescue & Rehab

Ein speziell auf Border Collies ausgerichtetes Auffangzentrum in Texas nimmt sich des jungen Hundes an und pflegt ihn langsam wieder gesund. Alles, was Kong jetzt noch fehlt, ist ein neues, dauerhaftes Zuhause. Und das wartet sogar schon auf ihn, in Form von Curtis Hartsell. „Ich habe sein Profil angeschaut und mich gleich in sein Foto und die Beschreibung verliebt, die sie auf die Website gestellt hatten“, erzählt der junge Texaner.

Facebook/Border Collie Rescue & Rehab

Für den Neuanfang beschließt Curtis, dem Vierbeiner einen neuen Namen zu geben: ZIB, wie einer der russischen Straßenhunde, die für die Raumfahrt ins All geschickt wurden. Als die beiden dann endlich zum ersten Mal aufeinandertreffen, ist es, als hätten sie sich schon immer gekannt. „Würdest du gerne mit mir nach Hause kommen, ZIB?“, fragt Curtis. An den nächsten Moment wird er sich für immer erinnern: „Er setzte sich vor mich, schaute mir in die Augen, legte die Pfoten um mich und senkte den Kopf. Es war wunderschön.“

Facebook/Border Collie Rescue & Rehab

„Ich kann nicht einmal beschreiben, wie viel glücklicher ich mich fühle“, schwärmt das Herrchen. „Zu wissen, dass dieser arme Hund einst vernachlässigt wurde und einfach nur geliebt werden wollte und ich ihm diese Liebe jetzt jeden Tag geben kann, ist unglaublich. Es gibt nichts, was ich nicht für ihn tun würde. Unsere Leben kreisen nun umeinander und ich würde es nicht anders wollen.“ 

Facebook/Border Collie Rescue & Rehab

Da haben sich zwei gefunden! Der Collie, der früher vor Schmerzen keine Berührung aushalten konnte, kann nun gar nicht genug Kuscheleinheiten bekommen. Die beiden sind ganz klar füreinander bestimmt.

Quelle:

The Dodo

Kommentare

Auch interessant