15 Designs, über die nicht nachgedacht wurde.

Kleidung, Bücher, Spiele und andere Dinge des täglichen Lebens gibt es im Internet oder in Kaufhäusern in Hülle und Fülle zu bestaunen. Natürlich gibt es immer wieder Produkte, die mit einem auffälligen Aussehen die Blicke auf sich ziehen möchten. Bei der ein oder anderen Ausführung fragt man sich jedoch zu Recht, was sich die Hersteller bei den Entwürfen gedacht haben. Sieh selbst und staune:

1.) Mit diesem Phantombild suchte die Polizei nach einem Straftäter.

reddit.com/A_Dios_Alma_Perdida

2.) Gehört in jeden Haushalt: Geschirr mit Ameisenaufdruck.

reddit.com/Dpretzel

3.) Der Erbauer dieser „rollstuhlgerechten“ Rampe hat nicht unbedingt mitgedacht!

reddit.com/Planeguy58

4.) „Spongebob wird mich in meinen Träumen heimsuchen.“

Imgur

5.) „Mein Schulbuch enthält ein Video, das ich anschauen kann.“

reddit.com/bust3ralex

6.) Was haben sich die Architekten wohl bei der Planung dieser Treppe gedacht?

reddit.com/Liampj

7.) „Keine der Schubladen kann man komplett aufmachen.“

reddit.com/WakaFlakaPham

8.) „Kein Kommentar zu dieser Werbung.“

reddit.com/ErickJail

9.) „Das Wichtigste ist, dass die Kabel geschützt sind.“

reddit.com/marseletron

10.) „Oh, danke für den vielen nutzlosen Platz zum Herausziehen des Kaugummis.“

Imgur

11.) Woran erinnert mich das Logo auf den Turnschuhen nur?

reddit.com/Darth_Awesome

12.) „Was sucht der Henkel da unten?“

reddit.com/BlobbyBlobby998

13.) „Ein Parkplatz, der immer frei ist.“

reddit.com/ddh85

14.) Wer hat die Breite dieses Duscheingangs festgelegt?!

reddit.com/owa1313

15.) „Ein schönes Malbuch für die Osterzeit.“

reddit.com/jamalabe

Oh je, bei diesen Bildern fragt man sich wirklich, was sich die Leute dabei gedacht haben. Wollen wir hoffen, dass sie aus ihren Fehlern klug geworden sind und dass beim nächsten Mal die Qualitätskontrolle besser funktioniert.

Quelle:

Brightside

Kommentare

Auch interessant