Eichenhochzeit: Eines der ältesten Ehepaare der Welt feiert.

Für Arthur und Maria Jacobs gab es in diesem Jahr einen ganz besonders bewegenden Augenblick: Am Abend vor ihrem 80. Hochzeitstag, ihrer Eichenhochzeit, blickten beide einander in die Augen und Arthur sagte seiner Frau die süßesten Worte. Gabe Jacobs, ein Enkel des Paares, fing den rührenden Augenblick ein:


Er filmte seine Großeltern genau in dem Moment, als Arthur zu seiner geliebten Maria Folgendes sprach: „Ich liebe dich seit 80 Jahren, Schatz. Das ist eine lange Zeit.“ Während er ihr diese Worte sagte, hielt er zärtlich ihre Hand. „Hallo, hallo“, ist jedoch das Einzige, was Marcia antworten konnte. Dafür küsste sie sanft Arthurs Hand.

Arthur Theodore Jacobs wurde am 19. August 1912 geboren und kommt aus der Stadt Hammond im US-amerikanischen Bundesstaat Indiana. Marcia Fox Jacobs erblickte das Licht der Welt am 25. Juni 1917 und stammt aus New York.

Facebook/The Dirt Farmer Foundation

Beide lernten sich auf der Universität Wisconsin kennen und heirateten im Jahre 1937. Während des Krieges arbeitete Arthur für den Ausschuss zur Koordination der Einsatzkräfte in Landwirtschaft, Industrie und Armee („War Manpower Commission“).

Instagram/jabegacobs

„Arthur ist ein wundervoller Mann und liebt Marcia innig“, schrieb Gabe. „Man sieht, wie traurig er ist, dass sie nicht mehr mit ihm kommunizieren kann. Ich bin stolz, dass ich von diesen unglaublichen Menschen abstamme.“

Marcia und Arthur sind eines der ältesten Ehepaare in den Vereinigten Staaten. Wie schön, dass sie einander vor so langer Zeit gefunden haben. Sie beweisen, dass eine lebenslange Liebe möglich ist.

Quelle:

today, people

Kommentare

Auch interessant