15 Kleidungsstücke, deren Design dich zum Lachen bringen wird.

Wer gerne impulsiv und ohne Anprobe Kleidungsstücke kauft, kennt es bestimmt: Was auf dem Bügel oder Wühltisch noch gut aussieht, kann sich getragen ganz schnell als absoluter Reinfall entpuppen. Die folgenden 15 Einkäufe sind allerdings jenseits von Gut und Böse – dabei geht es nicht einmal unbedingt um die Passform, sondern eher um die „unvorteilhaften“ Muster oder Schnitte:

1.) Der „hängende“ Turm von Pisa.

imgur

2.) An dieser Blüte solltest du vielleicht besser nicht schnuppern.

imgur/renob

3.) Dieser Bikini könnte unter Umständen einen falschen Eindruck vermitteln.

imgur/IAteAHamSandwich

4.) Vielleicht brauchst du eine Sekunde, aber wenn du es erst einmal entdeckt hast, wirst du es nicht wieder vergessen können.

imgur

5.) Das sieht, um ehrlich zu sein, nicht sonderlich bequem aus.

imgur

6.) Immerhin hat sich der Designer bei der anatomisch korrekten Darstellung des Einhorns Mühe gegeben.

imgur

7.) Ich glaube, hier liegt ein kleiner Fehler vor!

imgur

8.) Diese Blumen hätte man sicher auch woanders platzieren können.

imgur/shadowbun

9.) Ich bin mir ziemlich sicher, dass niemand, der diese Socken gekauft hat, sie zuvor anprobiert hatte.

imgur

10.) Bei diesem Hemd gilt: Besser nicht so genau hinsehen!

imgur

11.) Schwer zu glauben, aber das sollen tatsächlich Hamburger sein.

12.) Ja, wer schaut denn da hervor?

13.) Ähm, ich dachte, der Weihnachtsmann würde sich nur durch den Schornstein zwängen.

14.) Ob uns der Designer damit wohl etwas sagen möchte?

15.) Nun mal ehrlich, das kann doch fast kein Zufall sein!

Pin 1

Man kann den glücklosen Käufern nur wünschen, dass sie den Kassenbon aufbewahrt haben. Der Kassierer wird bei der Rückgabe sicherlich nicht minder amüsiert sein!

Quelle:

boredpanda

Kommentare

Auch interessant