15 Tiere, die aussehen wie ihre Besitzer.

Haustiere gehören für viele Menschen einfach zum Leben. Hunde und Katzen begleiten ihre Herrchen oft viele Jahre lang durch dick und dünn. Es ist also nicht verwunderlich, wenn sich Tier und Besitzer die ein oder andere Eigenart voneinander abgucken.

Aber nicht nur alte, schrullige Frauen sehen ihrem Wauwau nach einiger Zeit ähnlich, sondern auch die Vierbeiner imitieren Verhaltensweisen ihrer Herrchen. Die folgende Liste zeigt Hunde und Katzen, die fast schon etwas zu menschlich wirken:

1.) „Ich glaube mittlerweile, dass mein Hund ein Mensch ist, der im Körper eines Hundes gefangen ist.“

pinhusky

2.) Erst küssen, dann schreien: Sie machen alles zusammen.

3.) Zungenvergleich!

4.) „Was war das für ein Geräusch?!“

5.) Relaxen ist ihre Lieblingsbeschäftigung.

6.) Und auch dieser Vierbeiner ist so verkuschelt wie sein Frauchen.

7.) ... wie ein Ei dem anderen.

8.) Dieses Grinsen!

9.) Sie hat in ihrem Hund wohl einen Zwilling gefunden.

10.) Immer bereit für ein Selfie.

11.) Abgesehen von der Länge der Zungen wirken sie wie Zwillinge.

12.) „Ich hab' dich zum Fressen gern!“

13.) Er kennt alle ihre Posen und imitiert sie perfekt.

14.) Perfekt synchronisiert.

15.) Mitgefangen, mitgehangen.

Herrlich, wie die Besitzer ihre Tiere nachmachen - und andersherum! Spaß und Humor sollten in keiner Beziehung zu kurz kommen und bei diesen Mensch-Tier-Paaren kann man davon ausgehen, dass sie eine Menge davon haben. Und nebenbei belustigen sie mit ihren Bildern auch noch das ganze Internet.

Quelle:

Boredpanda

Kommentare

Auch interessant