16 Menschen, die kurz vor einem Nervenzusammenbruch stehen.

Jeder von uns kennt das: An manchen Tagen scheinen wir vom Pech verfolgt zu sein. Es gibt sogar Menschen, die unangenehme Situationen regelrecht anziehen und regelmäßig kleinere und auch größere Katastrophen erleben.

Die folgende Liste zeigt Tollpatsche, die sich in einer furchtbaren Lage befinden und nicht so recht wissen, wie es weitergehen soll. Nahe am Nervenzusammenbruch ist es manchmal aber besser zu lachen, als zu weinen. Denn oftmals lässt sich das Geschehene sowieso nicht mehr rückgängig machen.

1.) „Ich hoffe, dass die Spinne verschwunden war, bevor die junge Frau aufwachte.“

Imgur

2.) „Ja, es ist Montag.“

Imgur

3.) „Happy Birthday!“

Imgur/Thisguysays

4.) Abführmittel: „Es wird für uns beide eine sehr lange Nacht!“

Imgur

5.) „Ich muss mich nun ernsthaft bücken, um das Schmerzpflaster für meinen Rücken aufzuheben?“

reddit.com/zeen

6.) „Das ist meine Aussicht auf das Metallica-Konzert vom Bereich für Rollstuhlfahrer. Dafür bin ich 7 Stunden gefahren?!“

reddit.com/doctajones1989

7.) Der schöne Kuchen!

Imgur

8.) Vor und nach dem Backen.

9.) „Und du sagst, du hast einen schlimmen Tag?“

Imgur

10.) „Frisch gestrichen.“

Imgur

11.) „Mein Freund ist die Reinigungskraft in diesem Supermarkt.“

reddit.com/soulkeyy

12.) „Wenigstens sieht das Bügeleisen jetzt schön aus.“

Imgur/tonyalex8

13.) Hoffen wir mal, dass er sie noch zu fassen bekommt.

Imgur

14.) Was hat sie mit diesem Hammer vor?

15.) „Ich habe Stunden damit verbracht, das Puzzle zu vervollständigen. Nun kann ich es nicht fertig machen.“

reddit.com/deemen

16.) „Schatz kommst du mal kurz runter?“ – „Bin schon da!“

O je, die Betroffenen müssen wirklich starke Nerven haben, um diese Situationen zu verarbeiten. Immer schön dran denken, dass morgen ein neuer Tag ist.

Quelle:

Brightside

Kommentare

Auch interessant