13 Väter, die ihren Kindern das Foto versauen.

Gerne und häufig beschweren sich Eltern über die "Jugend von heute". Vor allem das lückenlose Zurschaustellen des eigenen Alltags im Internet und das ständige Selfie-Geknipse stoßen häufiger auf elterliches Unverständnis.  

Doch so ist es nun mal: Teenies sind versessen darauf, jeden Moment fotografisch zu verewigen. Zu blöd nur, wenn sie nicht nur das hübsche Ballkleid, den traumhaften Strandurlaub und verliebte Momente mit Schatzi einfangen, sondern auch Papa, wenn der im Hintergrund mal wieder Schabernack treibt. Diese 14 Väter sind allerdings die wahren Meister der Fotobombe! Nr. 11 zeigt 2 echte Profis ...

1. „Was auch immer du mit meiner Tochter machst, werde ich mit dir machen!"

imgur/holy bowler

2. Der Punkt für die bessere Selfie-Pose geht ganz klar an Papa! 

imgur

 3. Vatis Achselhaare wollten unbedingt auch mit ins Familienalbum. 

imgur

4. Oh, ein Traum in rosAAAAARRGH!!! 

pin

5. Die "Enten-Arschbombe" gehört ins Repertoire eines jeden geübten Fotobombers. 

imgur

6. Sexy Strandpose - Tochter: 0, Papa:1 

7. Du siehst nur ein knappes Dutzend hübscher Bikini-Babes? Dann schau genauer hin: Dieser Fotobomber ist eben der König der Subtilität! 

imgur

8. Promi-Sprösslinge sind auch nicht vor peinlichen Papa-Posen sicher. Selbst David Beckham schleicht sich gerne auf die Selfies vom Sohnemann. 

9. Und Taylor Swifts Promi-Papi möchte auch nur ein bisschen Glanz von seiner Tochter dem Popsternchen abhaben. 

10. Dieser Dad bereut es schon heftig, seine Tochter auf ihr 1. Konzert begleitet zu haben ...

imgur

11. Was darf bei einem romantischen Fotshooting mit dem Herzblatt nicht fehlen? Papa und Schwiegervater-in-spe, die im Hintergrund blankziehen!

imgur/Murphy Roeder

12. Singin' In The Rain - mit diesem Metal-Vati-Fotobomber eher nicht!

13. Sexy Outfit: Tochter: 0, Papa: 2 

imgur/cyclingthruspace

14. Sohnemanns neueste Sonnenbrille rückt auf einmal ganz in den Hintergrund ... Ohne Worte! 

pin

Diese Fotos wären doch nur halb so schön, wenn sie nicht noch den extra Papa-Bonus hätten!

Quelle:

diply

Kommentare

Auch interessant