21 Schönheitsoperationen, die schiefgingen.

Schönheit liegt bekanntlich im Auge des Betrachters. Dabei sind viele Menschen selbst häufig ihre schlimmsten Kritiker. Dass man in Zeiten von Instagram und Co. ständig mit (scheinbar) perfekten Körpern und makellosen Gesichtern umgeben ist, macht es nicht einfacher, mit dem eigenen Aussehen zufrieden zu sein. Ein bisschen Sport, eine andere Frisur, neue Kleidung können schon viel bewirken, doch vielen chronisch Unzufriedenen geht das nicht weit genug - sie machen einen Termin beim Schönheits-Chirurgen.  

Auch die folgenden Menschen waren mit dem täglichen Blick in den Spiegel nicht zufrieden. Sie haben sich für ihr Schönheitsideal unters Messer gelegt - und sind dabei etwas über's Ziel hinausgeschossen:

1.) Alles für den ultimativen Kussmund.

pin1

2.) Auf dem Weg zum ...

Imgur

... Schönheitsideal. Besteht Verwechslungsgefahr?

Imgur

3.) Sie wollte mehr als nur den "Barbie-Look".

4.) Die Schauspielerin Darryl Hannah vor und nach ihrer OP.

5.) Mit den Schulterpolstern kommt die Verwandlung erst richtig zur Geltung.

6.) Auch Schauspielerin Nikki Cox half ihrer Schönheit ein bisschen nach.

7.) Der Hamburgerin Mayra Hills war "groß" nicht groß genug. Nach 23 Operationen hat sie den größten und schwersten Busen der Welt.

Imgur

8.) Goldkehlchen und Sarkozy-Gattin Carla Bruni vor und nach der Botox-Behandlung.

9.) Ein natürliches Lächeln sieht anders aus.

10.) Da hatten wohl zwei dasselbe Idol.

11.) Mode-Designerin Donatella Versace vorher und nachher.

Imgur

12.) Der Zahn der Zeit lässt sich auch vom Skalpell nicht aufhalten.

Imgur

13.) Sie wirkt immer noch sehr zufrieden mit der Veränderung.

Imgur

14.) Wie sie wohl vor der OP aussah?

Imgur

15.) Sie wollte ihre jugendliche Schönheit konservieren.

Imgur

16.) Ein Hauch von Marilyn Monroe... zu viel.

Imgur

17.) Der US-Komiker "Carrot Top" ist Stammkunde beim Schönheits-Doc.

Imgur

18.) Ein ewiger Schmollmund.

Imgur

19.) Kann sie überhaupt noch blinzeln?

Imgur

20.) Warum muss ich bei diesem Bild an Apfelringe denken?

Imgur

21.) Das sieht einfach nur schmerzhaft aus.

Imgur

Unglaublich, oder? Man sagt ja: "Wer schön sein will, muss leiden". Aber es ist eben nicht jeder, der sich einer solch schmerzhaften Prozedur unterzieht, hinterher auch schön. Da ist weniger manchmal mehr.

Kommentare

Auch interessant