13 ungewöhnliche Anwendungsmöglichkeiten für Weichspüler.

Es klingt nach einer fixen Idee und einem Internet-Mythos, aber ich habe es selbst probiert und es funktioniert wunderbar. Weichspüler kann man tatsächlich als Putzmittel verwenden. Es ist sogar so, dass sie besser funktionieren als das herkömmliche, dafür vorgesehene Putzmittel. Und nur halb so teuer (hier kannst du es kaufen) sind. Probier es einfach selber aus und du wirst es sehen. Hier sind 13 Dinge, die ich probiert habe.

1. Fenster

Fensterglas bleibt schlierenfrei, wenn man es mit Weichspüler reinigt. Es geht fast noch besser, als mit dem traditionellen Fensterreiniger, weil der Weichspüler auch kleinste Beläge mühelos abbekommt.

Spring cleaning

2. Türen

Auch Türen erstrahlen in altem Glanz, wenn sie mit Weichspüler gereinigt werden.

3. Möbel

Aufgrund der Leuchtkraft des Weichspülers werden Möbel sichtbar sauber.

Modern apartment 1

4. PVC- und Laminat-Böden

PVC-Böden und Laminat strahlen um die Wette. Danach rutscht man über das Laminat, als wenn man es frisch verlegt hätte.

5. Tierhaare im Teppich

Einfach vorsichtig mit einem Schwamm eine Lösung von Weichspüler und Wasser (zu gleichen Teilen) auf die betreffenden Stellen des Teppichs tupfen und einwirken lassen. Der Weichspüler enthärtet die Teppichfasern und der Staubsauger erledigt den Rest und saugt alle Haare rückstandslos auf. Statt auf den Staubsauger schwören auch viele auf Fensterabzieher, die wohl mit Elektrostatik die Haare aus dem Teppich ziehen.

6. Fliesen und Steinböden

Auch in der Küche kann sich der Weichspüler nützlich machen und ist vor allem bei Fliesen und Steinböden Gold wert.

2015 March 21,Kitchen remodel.

7. Oberflächen aus Marmor, Kunststoff oder Furnier

Auch die Oberflächen reinigt er mühelos und weit schonender als manch ätzender Haushaltsreiniger.

8. Edelstahl

In Edelstahl kann man sich nach der Behandlung mit Weichspüler fast spiegeln.

Calling all dirty dishes

9. Lederjacken

Auch Lederjacken freuen sich über die Pflege mit Weichspüler. Das Ergebnis spricht für sich.

4 - 365 My jacket's zipper

10. Keramik

Auch Keramik kann mit Weichspüler gereinigt werden. Der Vorteil: Der Weichspüler legt sich wie ein Film auf das Material und schützt es vor Umwelteinflüssen.

Dishes Stored

11. Autofenster

Das Bild sagt schon alles: Fenster funkeln nach einer Wäsche mit Weichspüler. Es kostet fast keinen Kraftaufwand, um so ein Ergebnis zu erzielen.

very green leaves

12. Autositze

Aber auch alte Autositze freuen sich über die Politur mit dem Allzweckreiniger aus der Waschküche. Einfach mit einem Gebissreiniger-Tab in etwas Wasser auflösen und damit die Sitze reinigen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Car cleaning

13. Haare

Es mag komisch klingen, aber Weichspüler eignet sich sogar für Haare. Das Haar glänzt heller und ist leichter zu kämmen als bei handelsüblicher Haarspülung. Natürlich sollte man das Zeug nicht in die Augen kriegen, also am besten über dem Waschbecken ausprobieren.

Day 28 Madeleine's hair

Es spart viel Geld, wenn man nur noch ein Putzmittel braucht. Und die Möglichkeiten beim Weichspüler scheinen unbegrenzt zu sein.

Teile diese Ideen, die den Haushalt auf Vordermann bringen und teile deine Erfahrungen, die du damit gemacht hast. Alle werden profitieren.

Kommentare

Auch interessant