16 Flohmarktschätze zeigen, wofür Flohmärkte da sind

Gibt es überhaupt Menschen, die noch nie auf einem Flohmarkt oder in einem Gebrauchtwarenladen waren? Falls ja, dann haben diejenigen etwas verpasst. Zwar findet man dort verständlicherweise recht viel Tand und Trödel, aber auch allerhand kleine Schätze.

Wer eine Vorliebe für skurril-kuriose Möbel oder Mobilien hat, dem geht bei den folgenden sechzehn Bildern das Herz auf. So etwas werden die meisten noch nicht gesehen haben. Wenn das nicht ein Grund ist, wieder einmal zum Flohmarkt zu gehen!

1.) „Abgefahrener, extrahoher Sessel mit dazu passendem Fußhocker. Die Füße sind aus Plexiglas. Gefunden auf einem Flohmarkt in Pasadena, Kalifornien (USA).“

2.) „Genau das war auch mein Gesichtsausdruck, als ich um die Ecke bog und diese Puppe erblickte.“

3.) „Der beste Taschentuchspender, den es gibt, oder? Hat jemand eine Idee für einen guten Namen?“

4.) „Weil ich Hasen mochte, hatte meine Mutter mir diese Kaffeetasse mitgebracht, als ich neun oder zehn Jahre alt war. Mir ist erst einige Jahre später aufgefallen, dass das ein Haufen Hasen ist, der sich in einer wilden Orgie ver­lus­tie­rt.“

5.) „Ich konnte das Ding nicht schnell genug mit nach Hause nehmen! Es ist nun in unserem Flur ausgestellt.“

6.) „Liest sich gut. Ich habe dieses Buch in meinem örtlichen Gebrauchtwarenladen gefunden und konnte nicht widerstehen.“ (Buchtitel auf Deutsch: „Der Drache mit dem Mädchentattoo“).

7.) „Wenn man alle im Secondhandladen mit seinen gerade erstandenen neuen Stiefeln amüsiert.“

8.) „Falls euer Latein eingerostet ist, übersetzt heißt es: 'Ich schreie, du schreist, wir alle schreien nach Eis, Eis, Eis.' – Perfektion in Mützenform.“
Der englische Wortspiel-Originalspruch lautet:
„I scream, you scream, we all scream for ice cream.“

9.) „Wir haben weder einen Hund noch eine Katze, nur die silberne Schönheit, unsere geliebte Büroklammer.“

10.) Sockenaufschrift: „Ich hasse auch jeden.“

11.) „Na, die Pest abgekriegt? Ich auch nicht. Dank der Wissenschaft.“

12.) „Herrenlose Einkaufswagen im östlichen Nordamerika. Ein Ratgeber zur Bestimmung in der freien Wildbahn.“

13.) Wer würde sich nicht auf diese gemütliche „Cowch“ („Kuh-Couch“) setzen?

14.) „Es ist besser, wenn man einmal geliebt und ihn dann verloren hat, als sein restliches Leben mit einem Psychopathen verbringen zu müssen.“

15.) So einen Duschvorhang haben wirklich nur die wenigsten.

16.) Wenn man schon über Wasser gehen kann, wieso nicht gleich surfen?

Diese Dinge sind wirklich fantastisch! Wohl dem, der da rechtzeitig zugeschnappt hat. Denn, seien wir ehrlich, wer würde sich schon eine Exorzismusausrüstung wie in Bild Nr. 5 entgehen lassen?

Quelle:

boredpanda

Kommentare

Auch interessant