15 merkwürdige Häuser, die Fragen aufwerfen

Jede Region hat ihren eigenen, charakteristischen (Bau-)Stil, der sich auch in der Formensprache und der Gestaltung von Häusern widerspiegelt. So sind z.B. für manche Gegenden Reetdächer, Vulkansteinfassaden oder die Fachwerkbauweise typisch – und alle haben ihren speziellen Charme.

Manchmal hingegen fragt man sich: Was um alles in der Welt haben sich die Erbauer bloß gedacht, als sie ihr Haus planten. Ist das ein Dach? Warum sieht dieses Haus aus wie ein halb fertiges Puzzle? Und wie soll man denn hier durch die Haustür kommen?

Der Fotograf Hannes Coudenys hat es sich zur Aufgabe gemacht, die bizarrsten Häuser, an denen er vorbeikommt, in Bildern festzuhalten. Er nennt seine Sammlung „Ugly Belgian Houses“ („hässliche belgische Häuser“). Aber eigentlich sind sie nicht hässlich. Sie sind nur missverstanden. ;-)

1.) Hobbit-Höhle oder doch lieber ein Schloss? Sie konnten sich nicht entscheiden.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Ugly Belgian Houses (@uglybelgianhouses) am

2.) „Ist das ein Dach oder doch ein winziger Hut?“

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Ugly Belgian Houses (@uglybelgianhouses) am

3.) Dein Zuhause freut sich, dich zu sehen.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Ugly Belgian Houses (@uglybelgianhouses) am

4.) Dieses hübsche Fenster? Es ist aufgemalt, komplett mit dem Blumenkasten.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Ugly Belgian Houses (@uglybelgianhouses) am

5.) Die rechte Hälfte will modern und außergewöhnlich sein. Die linke Hälfte will einfach nur weiterschlafen.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Ugly Belgian Houses (@uglybelgianhouses) am

6.) Wenn alle Stricke reißen, dann kann man auch einfach mitsamt Haus wegfahren.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Ugly Belgian Houses (@uglybelgianhouses) am

7.) „Dieses Haus braucht einen Adblocker.“

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Ugly Belgian Houses (@uglybelgianhouses) am

8.) Ob diese beiden miteinander auskommen? Sie haben nicht viel gemeinsam.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Ugly Belgian Houses (@uglybelgianhouses) am

9.) Warum ist die Tür so hoch oben? Man muss auf einen Stuhl steigen, um rein- und rauszukommen.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Ugly Belgian Houses (@uglybelgianhouses) am

10.) Das ist ein sehr, sehr wütendes Haus.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Ugly Belgian Houses (@uglybelgianhouses) am

11.) Gleich hebt es ab und fliegt zurück zu seinem Heimatplaneten.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Ugly Belgian Houses (@uglybelgianhouses) am

12.) Wer braucht schon mehr als ein Fenster?

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Ugly Belgian Houses (@uglybelgianhouses) am

13.) Sie wollten ein Schloss bauen, aber das wurde ihnen schnell zu langweilig.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Ugly Belgian Houses (@uglybelgianhouses) am

14.) Jemand wollte seine eigene kleine Burg, und das um jeden Preis.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Ugly Belgian Houses (@uglybelgianhouses) am

15.) „Als hätten Tetris und Snake zusammen ein Haus gebaut.“

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Ugly Belgian Houses (@uglybelgianhouses) am

Was für eine bezaubernde Sammlung! In unauffälligen Reihenhäusern wohnen schließlich schon genug Menschen – und Schönheit liegt bekanntlich im Auge des Betrachters oder, in diesem Falle, des Bewohners.

Quelle:

Bored Panda

Kommentare

Auch interessant