16 Leute, die Photoshop „meisterhaft“ beherrschen

Schönheit liegt bekanntlich im Auge des Betrachters. Trotzdem gibt es ästhetische und biologische Grenzen, die selbst Photoshop-Benutzer beachten sollten. Beispielsweise ist eine schlankere Taille nur dann hübsch anzusehen, wenn sie auch zum restlichen Körper passt.

Was noch alles schiefgehen kann, wenn jemand Photoshop „meisterhaft“ beherrscht, zeigen die folgenden sechzehn Bilder. Da hat wohl jemand nicht aufgepasst oder ein makaberes Körperverständnis:

1.) Dieses Model ist nicht nur attraktiv, sondern hat auch einiges im Kopf.

reddit/u/prettehkitteh

2.) Das Bild ist nicht unbedingt verkaufsfördernd ...

Imgur/MasterBertrandTheSecond

3.) Auch hier scheint ein Teil ihres Oberkörpers magisch verkleinert worden zu sein.

p1

4.) Jeder Biertrinker kennt das, wenn der Schaum in einer geraden Linie vom Glas absteht.

reddit/u/Willbotski

5.) Hat sie noch beide Beine?

p5

6.) Manche Models essen definitiv zu wenig.

p3

7.) Er scheint den Handkreisel auf seinem Fingernagel zu balancieren.

reddit/u/_Woobie

8.) Warum lösen sich die Finger von Kate Moss‘ Tochter auf?

p6

9.) Irgendwie wird ihre Taille auf magische Weise zusammengedrückt.

p2

10.) Da bekommt man Durst und Appetit.

reddit/u/thepkmncenter

11.) Mit Photoshop ist Ab- bzw. Zunehmen so einfach.

reddit/u/GAbO1254

12.) Er scheint einen sehr langen Arm zu haben.

p7

13.) Um Himmels willen, ihr ist das Bein abgefallen!

p8

14.) Eine mysteriöse Phantomhand.

reddit/u/fuzzychris

15.) Sieht so aus, als ob den beiden unten herum etwas fehlt.

Imgur/InnocentManiac

16.) Die drei Damen sind derart anziehend, dass sich sogar Flaschen verbiegen.

Das war wirklich ein Griff ins Klo, wenn auch ein lustiger. Na ja, was soll man dazu noch sagen, außer: Übung macht den Meister.

Quelle:

boredpanda

Kommentare

Auch interessant