19 Date-Desaster, die Ihresgleichen suchen.

Die große Liebe – für viele ist sie schon Wirklichkeit geworden, andere suchen noch nach ihr. Dass man auf dem Weg zu seinem Ziel manchmal unangenehme Erfahrungen macht oder ein paar Frösche küssen muss, haben die meisten bereits am eigenen Leibe erfahren. Bei den einen passt es einfach nicht und man geht einfach wieder getrennte Wege, andere haben mehr Pech und das Date endet in einem Desaster.

Dass man mit schlechten Verabredungen nicht allein ist, beweist der Aufruf des amerikanischen Moderators Jimmy Fallon. Er forderte auf Twitter die Nutzer dazu auf, über ihre schlimmsten Date-Erfahrungen zu berichten und mit dem Hashtag #worstfirstdate („schlimmstes erstes Date“) zu versehen. Die folgende Liste zeigt die lustigsten, aber auch skurrilsten Antworten:

1.) „Wir schauten vor unserem Date beim Grillfest seiner Familie vorbei und fanden heraus, dass wir Cousins dritten Grades sind.“

2.) „Ich hatte mal ein Blind Date. Sie sagte während des gesamten Treffens kein Wort, aß auf und ging dann. Als ich danach mein Handy herausholte, sah ich die Nachricht von meinem Date, dass sie nicht kommen könne. Mit wem habe ich da bitte dann gegessen?“

3.) „Er führte mich in ein Restaurant aus. Dort ging er dauernd auf die Toilette oder telefonieren. Ich wunderte mich schon sehr und dann kam auch noch der Kellner und sagte zu mir: 'Du weißt schon, dass er mit einer blonden Frau an einem anderen Tisch sitzt, oder?' Er hatte zwei Dates auf einmal.“

4.) „Ein paar Tage vor dem Date war bei mir ein Geschwür diagnostiziert worden und ich musste Medikamente nehmen, um meinen Magen zu reinigen. Ich furzte und rülpste die ganze Zeit. Es war so peinlich. Er hat mich dennoch geheiratet.“

 

Quelle:

Boredpanda

Kommentare

Auch interessant