15 Bilder zeigen, was typisch deutsch ist

Was ist typisch deutsch? Mit dieser Frage beschäftigen sich die Gelehrten schon seit Jahrhunderten. Aber bekanntlich gilt: Alle Theorie ist grau.

Denn was typisch deutsch ist, kann man manchmal nur schwer erklären, man muss es am eigenen Leib erfahren. So wie im Fall der folgenden 15 Bilder, die – natürlich immer mit einem Augenzwinkern – illustrieren, was uns Deutschen eigen ist.

1.) Der Fehler liegt hier selbstverständlich nicht bei der deutschen Ingenieurskunst, sondern beim Hochwasser, das sich einfach nicht genügend anstrengt, hoch genug zu sein.

2.) Doppelt hält besser: Da man dem Augenmaß des Radfahrers, um dem Laternenpfahl auszuweichen, allein nicht trauen kann, sind Warnbake und Sicherheitsmarkierung unumgänglich.

3.) Der Sankt-Martins-Tag wird ab sofort umbenannt in Sankt-Maggi-Tag.

4.) Internet und Computer sind halt nicht für jeden geeignet.

5.) Wir warten gespannt darauf, wie der Eigentümer seinen privaten Asphaltstreifen zu nutzen gedenkt.

6.) Die Kinder dürfen nämlich auch nicht Ball spielen. Anderen dabei zuzusehen, würde sie nur neidisch machen.

7.) In freier Natur neigen Pfosten zur Rudelbildung.

8.) Die deutsche Sprache besitzt für alles einen Begriff und ist an Poesie kaum zu überbieten.

9.) Als ob der Rosengarten selbst nicht schon romantisch genug wäre, verspricht der Ergänzungs-Rosengarten schon allein vom Namen her ergänzende Romantik.

10.) Ach, wenn sich doch nur mehr Leute daran halten würden, ausschließlich vor der eigenen Tür zu kehren.

11.) Selbst wenn man allein auf weiter Flur steht, ist ein Schild nie weit entfernt.

12.) Von wegen Astronaut werden oder Porsche fahren – hier wird den Kindern schon früh eine realistische Erwartungshaltung beigebracht.

13.) Den Vögeln wird zwar gern geholfen, aber das heißt noch lange nicht, dass sie sich deshalb überall breitmachen dürfen.

14.) Bei vier lockeren Pflastersteinen sind das großräumige Absperren der Gefahrenzone, das Ausrufen der höchsten Sicherheitswarnstufe sowie die Benachrichtigung des Katastrophenschutzes das Mindeste, was man tun kann.

15.) Selbstverständlich werden die Wertstoffe unter Verschluss gehalten. Wie der Name schon sagt, haben diese Stoffe schließlich Wert.

Wie man sieht, sind es nicht nur Sauerkraut und Bier, Pünktlichkeit und Humorlosigkeit oder Fußball und Karneval, die typisch deutsch sind. Aber wie so oft gilt sicherlich auch hier: Auf jeden Deutschen, der solche Klischees erfüllt, kommt wiederum einer, der sie nicht erfüllt.

Falls du dich noch über weitere Deutschland-Klischees amüsieren möchtest, findest du hier 20 witzige Vergleiche von typisch deutschen Versionen bekannter internationaler Pendants.

Kommentare

Auch interessant