15 Leute, die es gründlich vermasselt haben

Architektur ist keine einfache Kunst. Viele Einzelteile müssen sinnvoll zusammenspielen, damit ein funktionierendes Gebäude dabei herauskommt, das idealerweise auch noch ästhetisch anzuschauen ist.

Manchmal hat jemand in diesem großen Ganzen jedoch nur eine simple Aufgabe, schafft es aber, genau diese desaströs in den Sand zu setzen. Was dabei herauskommen kann, ist so herrlich verrückt, dass man nicht widerstehen kann, ein Foto zu machen.

Hier sind 15 der unglaublichsten „Vermasselungen“:

1.) Da bleibt man doch glatt vor Ehrfurcht stehen.

Reddit/Darthsoldiercz

2.) Bester Ausblick aus der vordersten Reihe.

Reddit/downriverrowing

3.) Links steht „Wasserkocher“, rechts steht „Toaster“. Alles so, wie es sein soll.

Reddit/Antwonetteski

4.) Für Menschen, die Gesellschaft in allen Lebenslagen zu schätzen wissen.

Reddit/_makemebad

5.) M. C. Escher hätte seine helle Freude an diesem Treppenhaus.

Reddit/Hellerick

6.) Einfach hindurchschauen, und dann bitte recht freundlich!

Reddit/Imnotalreadydeadyet

7.) Genau nach Plan gebaut.

Reddit/MenacingBanjo

8.) „Ich fühlte mich beim Fenstersetzen ein wenig rebellisch.“

Reddit/GekoTheWeeb

9.) Wer aus der Tür tritt, der fällt erst einmal die Treppe runter.

Reddit/nandeen

10.) „Generischer Feiertagstext“ steht da. Jemand hat die Onlinebestellung des Aufstellers vermasselt. Und dann hat jemand das Ding tatsächlich aufgestellt.

Reddit/c2m2christina

11.) Für Leute, die schmerzende Ellbogen mögen.

Reddit/Timeeeeey

12.) „Wir haben sehr lange vor Raum 222 auf die Gäste gewartet.“

Reddit/cerebolic-parabellum

13.) Zur Sicherheit lieber eine Extratür einbauen. Egal, wo. Hauptsache, Tür.

Reddit/Boi72513

14.) Das muss die Mutter aller Einfahrten sein.

Reddit

15.) Ein gut gesichertes Anwesen.

Reddit/ViruValge

Na wunderbar. Irgendwer muss das alles gesehen und abgenickt haben. War es an einem Montagmorgen, vor dem ersten Kaffee? Das würde so einiges erklären.

Quelle:

Brightside

Kommentare

Auch interessant